Sprechen wir über die Situation in der Alten- und Krankenpflege, so steht der Fachkräftebedarf im Mittelpunkt der öffentlichen Diskussion. Die personelle Unterausstattung ist jedoch nicht die einzige Herausforderung für die Pflegekräfte.

Denn gleichzeitig steigt der qualitative Anspruch. Patienten sollen gut beraten, Angehörige mit ihren Fragen und Sorgen gut abgeholt werden und die Zusammenarbeit mit Dritten soll wirtschaftlich und wirksam sein. Damit ist der Pflegealltag geprägt von Zeitdruck und Stress.  

Mit meinem Seminarangebot hole ich die Pflegekräfte in ihrer Alltagsituation ab, ermutige zur aktiven Auseinandersetzung mit den Herausforderungen und gebe Anregungen und Hilfestellung bei deren Lösung.