Stress gehört zum Menschsein dazu. Doch warum eigentlich? Wir leben - gerade in Deutschland - in einer der sichersten, friedlichsten und wohlhabendsten Gesellschaften der Menschheitsgeschichte. 
 
Stört Sie Ihre Arbeitsbelastung? Empfinden Sie Freizeitstress? Ist die Informationsflut zu hoch? Schrickt sie das Erfordernis lebenslang zu lernen ab? Oder finden Sie sich in den Worten von Eckhart Tolle, "Stress wird dadurch verursacht, dass du hier bist, während du eigentlich dort sein möchtest.", wieder?
 
Dann lernen Sie in meinem Seminar, wie Sie Ihr Stressverhalten reflektieren können. Einsicht ist der erste Weg zur Besserung. Danach zeige ich Ihnen Techniken, wie Sie in stressigen Situationen richtig reagieren können und noch besser, wie Sie diese deutlich häufiger vermeiden können. 
 
Lerninhalte
  • Digitale Entgiftung - Das Smartphone mal zur Seite legen (lernen)
  • ABC-Modell - Stressige Reaktionen richtig einordnen
  • Stress aktiv bewältigen - Atmungstechniken, Stress (ver)planen und ablegen
  • Mit den Herausforderungen des 21. Jahrhunderts umgehen - Lernen organisieren, Zeit managen
  • Achtsamkeit entwickeln - Wieviel Stress geht eigentlich noch?
Dauer
  • 4 bis 8 Stunden

zurück